20 Jahre TURBO A.C.'S "Automatic"

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums von „Automatic“, dem bahnbrechenden Album von THE TURBO A.C.’s , nimmt uns Leadsänger Kevin Cole mit Hilfe seines Tagebuchs, auf eine wilde Reise durch die turbulente Geschichte der Band in einer speziellen Geschichte hinter den Kulissen, die in den neuen erweiterten Liner Notes der Platte enthalten ist. Die remasterte Sonderausgabe, die auf Vinyl und CD erhältlich ist und in beiden Format-Varianten von den Raw-Demos auf CD begleitet wird, bietet den Fans einen einzigartigen Einblick in die Entstehung dieses ikonischen Albums. Hier vorbestellen: https://ffm.to/automatic20

Die Geschichte beginnt direkt nach dem 11. September 2001, als sich THE TURBO A.C.’s am Scheideweg befanden, nachdem sie sich von Dexter Hollands Label Nitro getrennt hatte. Unbeirrt wagte sich die Band, bestehend aus Michael Dolan, Kevin Prunty und Kevin Cole, auf unbekanntes Terrain. Noch von Nitro beauftragt, das nächste Album der Jungs zu produzieren, trat Blag Dahlia von THE DWARVES auf den Plan. Der Aufnahmeprozess nahm jedoch eine unerwartete Wendung, da Blags unkonventioneller Ansatz mit den Erwartungen der Band kollidierte. Was folgte, war ein Wirbelwind an Herausforderungen... Hollywood, Drogen, Studiodrama, unerwartete Verzögerungen, die Liste lässt sich endlos erweitern.

Doch trotz des Chaos war an Aufgeben nicht zu denken und Cole erinnert sich, wie sich die Frustration während der Aufnahmen in eine intensive Energie verwandelte. Die anfängliche Skepsis von Blag Dahlia verwandelte sich in Zusammenarbeit und das Album begann Gestalt anzunehmen. Doch die Achterbahnfahrt war noch nicht zu Ende, denn an jeder Ecke tauchten neue Hindernisse auf. 

Angesichts der Unwägbarkeiten der Musikindustrie wandte sich Cole an ihren Ex-Manager Billy Milano von den berühmten S.O.D., um ihn um Rat zu bitten. Milano, der schon immer ein offener Mensch war, lieferte sowohl Kritik als auch eine Lösung, um das Album fertigzustellen. 

Das daraus resultierende Meisterwerk "Automatic" entstand aus dem Chaos und zeigt die Unverwüstlichkeit der Band und den kollaborativen Geist, der den Punkrock ausmacht. Die Ausgabe zum 20-jährigen Jubiläum und nicht zuletzt auch die „Raw-Demos“ der Songs ermöglichen es den Fans, diese unverfälschte, ungefilterte Reise zu erleben, die letztendlich zur Entstehung dieses einflussreichen Albums führte.

Diese remasterte Veröffentlichung setzt die klangliche Qualität von "Automatic" in ein neues Licht, während die beiliegende CD die ungeschliffenen Demos enthält, die die Grundlage für die endgültigen Tracks bildeten. Diese limitierte Sonderausgabe ist ein Muss für Fans von THE TURBO A.C.’s und Punkrock-Enthusiasten gleichermaßen.

Wir feiern zusammen mit THE TURBO A.C.'s zwei Jahrzehnte „Automatic" - ein Zeugnis für den unerschütterlichen Geist einer Band und die Unberechenbarkeit des Punkrocks. Die Sonderausgabe kann ab sofort vorbestellt werden und erscheint am 26. April 2024 über Concrete Jungle Records. Verpasst nicht die Gelegenheit, ein Stück Punkrock-Geschichte zu ergattern. Alle Infos hier: https://ffm.to/automatic20 

AKTUELLE NEWS

MARCH auf Tour mit CLOWNS!

MARCH kommen zurück auf Tour und das mit niemand geringerem als CLOWNS – eine explosive Mischung! Nach dem Release des aktuellen Albums "Get In" ist…

ROGERS machen mit neuer Single "Ich mag Bier" Lust auf die kommende Tour

"Ich mag Bier" heißt die brandneue Single der ROGERS! Ein Vorbote des guten Geschmacks der Lust auf mehr macht! Hier anhören: https://save-it.cc/konto…

GAB DE LA VEGA mit neuer Single "Preaching ot the Choir"

GAB DE LA VEGA kehrt mit seiner neuen, aufrüttelnden Single "Preaching To The Choir", der dritten Auskopplung aus dem kommenden Album "Life Burns",…